Fleckige oder gelbe Zähne?

Ein strahlend weißes Gebiss steht für Erfolg, Reichtum und bewußte Zahnhygiene. Dies zeigen umfangreiche Studien. Wer seine Zähne pflegt, hat mehr vom Leben.weiße gelbe Zähne Allerdings ist das für viele Menschen gar nicht so einfach. So leiden nicht wenige an unangenehmen Verfärbungen, Krümmungen oder tragen dunkle Plomben. Und trotzdem putzen sie jeden Morgen und jeden Abend, manchmal sogar ein drittes Mal am Tag, fleißig ihre Zähne, ohne wirklich sichtbaren Erfolg. Gelbe Zähne sind ärgerlich und auch nicht ohne weiteres zu beseitigen. Einfaches Putzen hilft nicht. Die Verfärbungen gelber Zähne entstehen durch all die kleinen Sünden, denen das Gebiss tagtäglich ausgesetzt ist: Nikotin, Rotwein, Tee oder Gewürze dunkeln den Zahn mit der Zeit immer mehr ab.

Was also tun, wenn man bereits gelbe Zähne hat? Zunächst ist jedem eine gründliche, zweimal im Jahr durchgeführte Zahnreinigung zu empfehlen. Diese wird vom professionell agierenden Zahnarzt oder Kieferorthopäden vorgenommen, ist nicht sonderlich teuer und sorgt für die Entfernung hartnäckiger Speisereste, die von Bürste und Zahnseide vielleicht nicht beseitigt wurden. Außerdem werden bei einer solchen Reinigung mit einem speziellen Schutzgel eingehüllt, so dass das Auftreten von gefährlichen Verletzungen am Zahnhals oder Zahnfleischentzündungen auf ein Minimum reduziert bleiben. Bereits verfärbte gelbe Zähne werden allerdings bei diesem Verfahren nicht mehr vollends weiß.

Um dies zu erreichen, ist eine direkte Aufhellung vorzunehmen. Vielfältige Angebote lassen eine gute Auswahl zu. Bei nicht besonders ausgeprägten Verfärbungen reicht eventuell ein in Apotheke oder Drogerie erhältliches Bleichset, welches nach zwei Wochen Anwendung und etwa 40 Euro Ausgaben eine Aufhellung von ungefähr 2-3 Stufen ermöglicht. Auch sind beim Zahnarzt spezielle Home Bleaching Sets erhältlich, die bei ständiger Anwendung einen Bleicheffekt von etwa 5 Stufen garantiert. Dazu gehört auch das Tragen einer speziell und individuell angefertigten Bleichschiene, die freilich schon mit rund 300 Euro zu Buche schlägt. Wem das nicht reicht oder wer an besonders gelben Zähnen leidet, muss beim Zahnarzt um die 500 Euro investieren und erhält dafür ein perfektes, strahlendes Lächeln.

Gesundheit Mann

Mehr zum Thema:

  • Ästhetisch betrachtet ist es mittlerweile eine viel besungene Binsenweisheit: Ein strahlend weißes Lächeln kommt gut an und verspricht Erfolg. Blitzende weiße Zähne gelten als Ausdruck v ...

  • Wer sich pflegt, hat mehr vom Leben. Das gilt natürlich auch für das starke Geschlecht. Mit ein paar einfachen Pflegetipps können Männer ihr Aussehen und damit ihr Image entscheidend ver ...

  • Wasserbetten sind seit vielen Jahren eine Erfolgsgeschichte. Erfunden bereits im 19. Jahrhundert, werden sie seit den 60er Jahren in Serie gefertigt und finden sich in immer mehr Schlafz ...

  • Nicht nur jüngere und sexuell unerfahrene Männer kennen das Problem einer vorzeitigen Ejakulation beim Liebesspiel. Und die wenigsten können damit entspannt umgehen, zumal ja die sexuell ...

  • Es klingt wie ein Traum für viele Übergewichtige: Abnehmen ohne Hungern ist möglich. Das gilt aber nicht unbedingt für die zahllos offerierten Diätversprechen, die von Industrie und zum ...