Potenz

Verbesserung der Spermien – 5 Tipps für eine bessere Spermienqualität

Die Verbesserung der Spermien ist durch einige einfache Tipps möglich. Verbesserung SpermienVerschiedene Einflussfaktoren wie Temperatur oder gesunde Ernährung sind für eine gesteigerte Spermienqualität ausschlaggebend. Auch wenn Sie zum Beispiel Ihre Fertilität erhöhen möchten ist die Verbesserung der Spermien sehr wichtig. Vor allem Stress setzt Hormone frei, die auf Dauer die Körper- und Keimzellen schädigen können. Um die Qualität der Spermien beträchtlich zu erhöhen sollte man folgende unkomplizierte aber wirksame Tipps beachten.

Weiterlesen “Verbesserung der Spermien – 5 Tipps für eine bessere Spermienqualität” »

Chemieorchester bei der männlichen Erektion

Die männliche Erektion ist ein komplexer Vorgang, der nicht so einfach zu verstehen ist. männliche ErektionNicht nur die Psyche, sondern auch Nerven, Blutgefäße und Hormone sind bei der Erektion beteiligte Instrumente, die fein aufeinander abgestimmt sind. Wenn man den einschlägigen Gesundheitsmagazinen für Männer Glauben schenken darf, spielt sich lediglich der weibliche Orgasmus hauptsächlich im Kopf ab. Doch auch beim Mann spielt sich ein Großteil der Sexualität im Kopf ab. Im Gehirn sitzt die zentrale Steuereinheit die im Fachjargon unter dem Namen Hypothalamus-System bekannt ist. In dieser zentralen Steuereinheit werden die Signale verschiedener Zentralnerven, psychische Eindrücke und eine Vielzahl von Hormonen verstanden und übersetzt.

Weiterlesen “Chemieorchester bei der männlichen Erektion” »

Eine Brausetablette als Alternative für Viagra?

Nicht wenige Männer haben ein unangenehmes Geheimnis: Viagra AlternativeSie leiden unter Erektionsstörungen. Diese können manchmal ein Hinweis auf andere, auch gefährlichere Erkrankungen sein und sollten in jedem Fall von einem Facharzt untersucht werden. Fällt der Befund jedoch negativ aus und stecken hinter der zeitweiligen Impotenz nur vorübergehende Probleme, wurde bisher oft mit dem Potenzmittel Viagra dem Manne weiter geholfen. Nun bietet die Firma Alpenmed eine neuartige Brausetablette namens „Yxes“ an. Diese soll geplagter Manneskraft wieder auf die Beine verhelfen und richtet sich an Betroffene zwischen zwanzig und vierzig Jahren.

Weiterlesen “Eine Brausetablette als Alternative für Viagra?” »

Neuer Spray hilft bei vorzeitiger Ejakulation

Nicht nur jüngere und sexuell unerfahrene Männer kennen das Problem einer vorzeitigen Ejakulation beim Liebesspiel. vorzeitige Ejakulation SprayUnd die wenigsten können damit entspannt umgehen, zumal ja die sexuellen Bedürfnisse auch des Partners ins Hintertreffen geraten können, wenn Mann zu schnell sich verausgabt. Vorzeitige Ejakulation ist ähnlich brisant für den aktiven Mann wie die einsetzende Impotenz. Deshalb sucht die Medizin seit Jahren nach Mitteln und Wegen, um diese vorzeitigen Ergüsse zu vermeiden. Jüngst ist nun ein Produkt auf den Markt gekommen, das Abhilfe von solchen Probleme verspricht. TEMPE-Spray (Topical Eutectic Mixture for Premature Ejaculation), so der Name des vorgeblichen Wundermittels.

Weiterlesen “Neuer Spray hilft bei vorzeitiger Ejakulation” »

Viagra nicht auf Kassenkosten

Dem Wundermittel Viagra haben nicht wenige Männer viel zu verdanken. Viagra KassenleistungImmerhin hilft die Tablette schon seit Jahrzehnten, müde Spannkraft wieder herzurichten und bringt dadurch neuen Schwung in das Liebesleben der Betroffenen. Und weil das Mittel für einen solch ungeheuren Zuwachs an Lebensqualität steht, scheint es für den betroffenen Mann im besten Alter eine Art medizinischer Grundversorgung darzustellen, deren Absicherung durch die gesetzliche Krankenversicherung gewährleistet sein sollte. Doch die Fakten sehen anders aus, deswegen holen sich viele Männer ihr Viagra rezeptfrei im Internet bei verschiedenen Online-Apotheken.

Weiterlesen “Viagra nicht auf Kassenkosten” »

Impotenz warnt Männer vor Herzinfarkt

Erektionsstörungen sind kein unbedeutender Vorgang. Gern ignoriert und verschwiegen sind sie jedoch ein Hinweis auf nicht richtig funktionierende Prozesse im physiologischen Apparat. Impotenz HerzinfarktNicht nur, dass einsetzende oder vermutete Impotenz ungemeine seelische Belastungen darstellen können, nicht selten weisen diese Probleme auch auf schwerwiegende Krankheiten hin. Deshalb müssen sie immer ernst genommen und bei wiederholtem Auftreten unbedingt ein Arzt konsultiert werden. So sind Männer mit Erektionsstörungen oft besonders anfällig für ungesunden Bluthochdruck oder gefährliche Schlaganfälle. Dies hängt mit einer zunehmenden Verengung der Arterien im Penis zusammen. Dadurch erhöht sich das Risiko für eine Gefäßerkrankung ungemein, die Medizin spricht von einem doppelt so hohen Risiko als bei Männern, die keine Probleme im Bett haben.

Weiterlesen “Impotenz warnt Männer vor Herzinfarkt” »

5 Tipps für eine härtere Erektion

Für viele Männer ist es wichtig beim Sex sofort voll da zu sein und eine harte Erektion zu haben. Wenn Sie einige kleine Regeln beachten, wird Ihre Partnerin über Ihre “volle Manneskraft” staunen. Gesundheit MannUm eine härtere Erektion zu erreichen und Potenzprobleme verfliegen zu lassen, müssen Sie die Durchblutung Ihres Penis anregen. Schon eine alte Volksweisheit besagt, alles was für das Herz eines Mannes ungesund ist, schadet auch seinem Penis.

Also ist es wichtig, dass Sie auf Ihr Gewicht und eine gesunde Ernährung achten. Eine einseitige und ungesunde Ernährung kann nicht nur schlimmstenfalls mit für einen Herzinfarkt verantwortlich sein, sondern verhindert auch die für harte Erektionen notwendige gute Durchblutung des Penis. Wenn Sie regelmäßig Obst, Gemüse, Fisch und Vollkornprodukte zu sich nehmen, werden Sie eine positive Auswirkung auf Ihren Penis verspüren. Versuchen Sie jeden Tag Zartbitterschokolade zu essen, auch diese hat positive Auswirkungen auf die Durchblutung des Penis.

Weiterlesen “5 Tipps für eine härtere Erektion” »

Natürliche Potenzmittel

Ihnen ist es peinlich über Impotenz zu reden und Sie wollen wegen diesem Problem nicht gleich den Arzt aufsuchen, um sich ein Rezept für eine „chemische Keule“ ausstellen zu lassen. Natürliche PotenzmittelBei anfänglichen und leichten Erektionsproblemen bzw. –störungen gibt es auch natürliche Potenzmittel, die ohne Rezept in der Apotheke und/oder Drogerie zu bekommen sind. Diese sollen wenig bis keine Nebenwirkungen verursachen.

Die im Fernost wachsende Ginsengwurzel wirkt gefäßerweiternd und fördert somit die Durchblutung. Bekannt ist auch, dass Ginseng die Qualität der Spermien verbessert. Den Ginseng gibt es als Tabletten, Tee oder Kaffee. Nicht zu sich genommen werden sollte Ginseng vor Operationen, da es die Blutgerinnung beeinflusst und vor dem Schlafen gehen, da die Müdigkeit vermindert wird.

Weiterlesen “Natürliche Potenzmittel” »

Catuaba – Potenzproblemen natürlich entgegenwirken

Selbst in unser heutigen, aufgeklärten Zeit haben viele Männer Probleme damit, Potenzprobleme zuzugeben. Vielleicht gehören Sie, lieber Leser ebenfalls dazu, und sind auf der Suche nach einem pflanzlichen Präperat, damit Sie: “Im Bett wieder Ihren Mann stehen können”. Catuaba Vielleicht sind Sie bei Ihren Recherchen auf Catuaba, enthalten in Virility EX, gestoßen, das auf natürliche Weise potenzfördernd und stimulierend wirken soll. Catuaba wird aus der Rinde des Catuaba-Baumes, eines Verwandten der bekannten Coca-Pflanze, gewonnen. Der Baum wächst überwiegend im Norden Brasiliens, im Amazonasgebiet und in verschiedenen anderen Regionen der tropischen Regenwälder. Die Ernte der Rinde schadet dem Catuaba-Baum nicht, die Rinde regeneriert sich von selbst wieder, und kann darum immer wieder abgeerntet werden.

Weiterlesen “Catuaba – Potenzproblemen natürlich entgegenwirken” »

Effektives Potenzmittel und das rezeptfrei?

Viele Männer auf der ganzen Welt leiden unter Potenzproblemen. Wie viele es sind, weiß niemand so genau, doch die Dunkelziffer liegt sicher deutlich höher als die bekannten Zahlen von Wissenschaftlern und Institutionen. PotenzmittelDenn die meisten Männer möchten nicht mit Bekannten, Freunden oder der Partnerin über ihre Impotenz sprechen, da das Thema ihnen viel zu peinlich ist. Der Weg zum Urologen ist ebenso nicht unbedingt eine logische Konsequenz. Dies ist auch nicht verwunderlich, denn fast jeder weiß, dass sich in den vergangenen Jahren die medizinische Versorgung eher zum Schlechten gewandelt hat als, so dass das Vertrauen zu den “Göttern in Weiß” rapide zurück gegangen ist. Des Weiteren muss man(n) beim Facharzt eine lange Wartezeit in Kauf nehmen und dann immer noch im überfüllten Wartezimmer seine Zeit lassen.

Weiterlesen “Effektives Potenzmittel und das rezeptfrei?” »

4 Tipps für die natürliche Potenzsteigerung

PotenzsteigerungViele Mythen ranken sich rund um das Thema Potenzsteigerung. Die Frage ist jedoch, was funktioniert wirklich um die Potenz zu steigern? Die folgenden Tipps haben sich über lange Zeit bewährt, kosten nichts und sind relativ einfach in den Alltag zu integrieren.

Stress ist der Lustkiller

Selbstverständlich hat ein Jeder einmal mehr Stress im Job, aber auf lange Sicht sollte dieser vermieden werden. Stress wirkt sich generell äußerst negativ auf die Gesundheit aus, besonders betroffen ist aber häufig die sexuelle Lust und die Potenz. Umso mehr Stress Sie für sich selbst verursachen, desto schwieriger wird das Ganze mit der Erektion.

Weiterlesen “4 Tipps für die natürliche Potenzsteigerung” »

Virility Ex – Das Potenzmittel im Test

Das pflanzliche Potenzmittel Virility Ex unter der Lupe

Was sind die Ursachen für eine verminderte Libido und Erektionsprobleme? /
Wie können homöopathische oder medizinische Mittel helfen?

Es gibt zahlreiche Gründe für den Rückgang der sexuellen Leidenschaft und Leistung. Virility Ex ErfahrungenEin verminderter Testosteronwert des Mannes, beeinträchtigte Blutzirkulation in den Genitalien, vergrößerte Prostatadrüsen oder Nebeneffekte von Medikamenten sind nur einige Ursachen für eine verminderte Libido und Potenzprobleme.

Homöopathische Alternativen basieren auf rein pflanzlichen und natürlichen Wirkstoffen, welche für eine Ausdehnung der Blutadern in Ihrem Penis sorgen, was wiederum zu einer verbesserten Durchblutung und somit zu einer härteren Erektion führt.

Weiterlesen “Virility Ex – Das Potenzmittel im Test” »